Artikel

Stinox: Der edle Korrosionsschutz

(09.04.2014)
  • Stinox: der edle Korrosionsschutz

Stinox® ist eine elektrolytisch (galvanisch) abgeschiedene Zinn-Nickel-Legierung. Aufgrund ihrer metastabilen Zusammensetzung, die etwa der chemischen Formel SnNi entspricht, emittiert sie weit weniger Nickel, als hochphosphorige chemische Vernickelungen.
In atmosphärischer Umgebung bildet Stinox® einen Passivfilm, der für den hervorragenden Korrosionsschutz und die geringe Anlaufneigung verantwortlich ist. Da Stinox® „edler“ als die meisten Grundmaterialien ist, kommt der Porenfreiheit des Grundmaterials und der Beschichtung für einen erfolgreichen Korrosionsschutz besondere Bedeutung zu.

Besonders bewährt hat sich Stinox® als Deckschicht nach einer chemischen Vernickelung. Diese Schichtkombination ist für die Beschichtung von Aluminiumwerkstoffen zwingend erforderlich.